Moin, Moin!!

Ich heiße Anton ... jaaaaa, ich weiß schon .... mei´ Figur, ein Wunder der Natur .... ihr müsst das nicht JEDES Mal denken!!!!!!! (und auch meine Waden müsst ihr nicht dauernd ansehen ... sie SIND gigaschlank!!) In meinem "Tagebuch" möchte ich Euch teilhaben lassen an meinem Leben.

Ich bin ein echter "Dithmarscher Jung", von der Nordseeküste (... am plattdeutschen Strand ...) und wurde in einer ganz tollen Familie geboren. Wow, ich habe SIEBEN Wurfgeschwister und wurde in Gesellschaft von ganz vielen großen Hunden (sorry, so weit kann ich noch gar nicht zählen ....) zu einem stattlichen Welpen.

Ich habe gespielt, die ganze Bude mit meinen Geschwistern vollgepinkelt und -gekackert ... aber es ging mir da RICHTIG gut!!

Und .... plötzlich ... war alles anders.

Zuerst wurden immer wieder Geschwisterhundchen geraubt. Weg, einfach weg .... könnt ihr Euch das vorstellen?? Also, ich duze Euch mal alle, wir sitzen ja in einem Boot. Weg!! Meine Geschwister!! Jauuuuuulllll ....

Aber dann geschah etwas Merkwürdiges: Menschen interessierten sich offensichtlich GENAU FÜR MICH!! Ich durfte, ganz allein, mit einem komischen Käfig (die Menschen sagen "Auto" dazu) fahren und .... da ... waren ... sie ... ... ... ... MEINE NEUEN MENSCHEN!! Meine Familie, mein Zuhause, mein Leben!! Jaaaa, ich habe mit der Rute gewedelt, mich tragen lassen, Ohren geschleckt, NICHT das "Auto" vollgepinkelt (ach, es wäre so dringend gewesen, aber man will ja nicht sofort in Ungnade fallen ....)!! ....

Wir warten in St. Michaelisdonn auf ein Teil, das meine Menschen "Zug" nennen. Da muss ich in diese fiese Kiste?! Nö. Ich WILL nach HAUSE ... - Keine Chance. Sie haben mich bestochen!! Mit Leckerlis ... letztlich war die Kiste gar nicht so doof. Eigentlich habe ich gut geschlafen!! Die Menschen waren lieb .... naja ... ich überlege noch, ob ich wieder zurück will. Erstmal gefällt es mir ... schnarch ...

Meine neuen Menschen ... ich mag sie!! Zuerst waren wir ja in Dithmarschen zum Spielen, aber dann hatten die Menschen eine merkwürdige Idee!! Wir zogen mitten in der Nacht einen Strick um meinen Hals (die Menschen sagen Leine dazu) und setzten uns auf eine Piste, die "Bahnsteig" heißt. Leute, ich sage Euch ... da ist es fies. Laut, kalt, dreckig, iiiiiih!! Ich will nach Hause!!!!!!!!

Ich musste da echt in diese Kiste!! Leute ... ALARM!! Aber, ich habe immer etwas zu trinken bekommen und durfte auch spielen. Soooo arg war es nicht.



Sie sind Besucher Nr.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!